Sie möchten einfache elektrotechnische Arbeiten ausführen, Ihnen fehlt aber die Ausbildung? Wir helfen Ihnen!

Elektrofachkraft

Als Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EKFFT) dürfen Handwerker auch ohne Ausbildung einfache elektrotechnische Arbeiten ausführen. Werden Sie EKFFT und starten Sie mit uns am 28.10.2019!

Wer unterwiesen ist, darf Elektroarbeiten von untergeordneter Bedeutung innerhalb eines nicht elektronischen Gewerkes im Niederspannungsbereich (im freigeschalteten Zustand) durchführen.

Durch dieses Seminar erfolgt die Befähigung zur selbstständigen Ausführung festgelegter, klar definierter und begrenzter elektrotechnischer Arbeiten gemäß Durchführungsbestimmung zur DGUV Vorschrift 3 (BGV A3), der DGUV Grundsatz 303-001 (BGG 944) und im Rahmen des § 7a der Handwerksordnung.


Sie möchten mehr Informationen oder ein persönliches Gespräch? Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin:

Frau Julia Kirchner
Telefon: +49.271.37512-314
Telefax: +49.271.37512-35