Die Prüfung für Gefahrgutbeauftragte steht bevor. DEKRA Akademie unterstützt Sie dabei!

Prüfungsvorbereitung für Gefahrgutbeauftragte/-r

DEKRA Akademie bereitet zukünftige Gefahrgutbeauftragte auf die Prüfung bei der Industrie und Handelskammer vor. START: 24.09.2019. Melden Sie sich gleich online an!

Unternehmen, die an der Beförderung von gefährlichen Gütern mit Straßen-, Schienen-, oder Wasserfahrzeuge beteiligt sind, müssen schriftlich (mindestens) einen Gefahrgutbeauftragten bestellen. Als Gefahrgutbeauftragter darf nur tätig werden, wer über einen gültigen Schulungsnachweis für den betreffenden Verkehrsträger (hier Straßenverkehr) verfügt.

Wer Gefahrgut per Straße versendet, braucht diese Schulung. Diese Pflicht zur Unterweisung gilt auch für das übrige Personal, das zum Beispiel beim Verpacken, Be- und Entladen gefährlicher Güter beteiligt ist.

Weitere Informationen:

Einen Überblick über die Seminarinhalte erhalten Sie hier.

Sie möchten mehr Informationen oder ein persönliches Gespräch? Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin:

Julia Kirchner

Telefon: +49.271.37512-314

Telefax: +49.271.37512-35