Luftsicherheitstage Potsdam - als Impuls für die zivile Luftfahrt

Luftsicherheitstage Potsdam

Die diesjährigen 11. Luftsicherheitstage - organisiert vom Bundesverband der Luftfahrtunternehmen (BDLS) und dem Bundespolizeipräsidium - fanden vom 21.-22.März 2019 unter dem Motto: „Sicherheit durch Qualität und Innovation“ statt.

Die Teilnehmer sind sich einig, dass ohne Sicherheit und das Zusammenwirken aller an der Luftsicherheit beteiligten Akteure keine zivile Luftfahrt möglich ist. Nicht nur neue Herausforderungen für die Luftsicherheit wie die Drohnenproblematik, stetig steigende Passagierzahlen und der damit einhergehende Druck auf Kontrollstellen, sondern auch Qualitätsverbesserungen, der zunehmende Personalmangel sowie eine Kompetenz- und Aufgabenbündelung auf Behördenseite waren Themen der Vorträge und Diskussionsrunden.

Kontakt
E-Mail:
Telefon: +49.711.786146-00