Finanzbuchhaltung mit DATEV im Virtuell Classroom

Finanzbuchhaltung mit DATEV im Virtuell Classroom

Melden Sie sich zu diesem Seminar an. Beginn: 14.10.2019!

Dieses Seminar bietet Ihnen eine ganz individuelle und maßgeschneiderte Qualifizierung. Sie erlangen Kenntnisse in den Grundlagen der Finanzbuchhaltung, der Erfassung von Geschäftsfällen und erfahren wie die Finanzbuchhaltung mit der Software DATEV funktioniert.

Im Modul 1 lernen Sie den DATEV-Arbeitsplatz und das Programm „DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro“ kennen. Anhand eines umfassenden Musterfalls befassen Sie sich mit der Erfassung von Geschäftsfällen. Beispielsweise buchen Sie digital Eingangsrechnungen, Ausgangsrechnungen, Gehälter/ Löhne und Bank/ Kasse. Am Ende der Abrechnungsperiode erstellen Sie einen Monatsabschluss und verfügen dann über vielfältige Auswertungen und gesetzlich vorgeschriebene Formulare. Auch beschäftigen sich mit der Analyse dieser Auswertungen.

Das Modul 2 macht Sie mit der Erfassung komplexer Geschäftsfälle und der Erstellung eines Jahresabschlusses mit „DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro“ vertraut. Hier wird in einem Musterfall der Zeitraum Dezember bearbeitet. Dieser umfasst zunächst Standardbuchungsfälle und darüber hinaus besondere Buchungen. Beim Jahresabschluss werden dann theoretische Grundlagen bearbeitet. Anschließend erlernen Sie, notwendige Abschlussbuchungen zu erfassen und erfahren wie Sie die Bilanz, GuV und sonstige Auswertungen aufbereiten.

Termin

14.10.2019 - 25.10.2019

Hier gelangen Sie zur Online-Anmeldung.

Ansprechpartner