ASBESTARBEITEN - SACHKUNDE TRGS 519

ASBESTARBEITEN - SACHKUNDE TRGS 519

Unsere Schulungstermine in Ludwigshafen und Kaiserslautern

Bei Abbruch-, Sanierungs- oder Instandhaltungsarbeiten, bei denen die Arbeiter mit Asbestprodukten umgehen müssen, ist besondere Vorsicht geboten. Der Gesetzgeber hat deshalb den Arbeits- und Gesundheitsschutz geregelt; das Stichwort lautet 'TRGS 519'.

Sogenannte ASI-Arbeiten dürfen danach nur durchgeführt werden, wenn die personelle und sicherheitstechnische Ausstattung des Unternehmens für diese Arbeiten geeignet ist. Die personelle Ausstattung stimmt, wenn sachkundige Personen beschäftigen werden.

Bei uns erhalten Sie bzw. Ihre Mitarbeiter im Fall der erfolgreichen Seminarteilnahme den Nachweis der Sachkunde.

Um Ihr Wissen zu dem Baustoff „Asbest“ auf dem neuesten Stand zu halten und die Gültigkeit Ihres Sachkundezeugnisses zu sichern, bieten wir Ihnen auch die gesetzlich vorgeschriebenen Fortbildungslehrgänge an.

Hier finden Sie unsere Schulungstermine:

Schulungstermine Ludwigshafen

Schulungstermine Kaiserslautern