trans aktuell Symposien 2019

trans aktuell Symposien 2019

Auch 2019 setzt trans aktuell die erfolgreiche Reihe seiner Symposien fort. Diese garantieren aktuelle Themen und einen hohen Praxisbezug.

Das zeigt sich unter anderem daran, dass die Symposien vor Ort bei den Transport- und Logistikunternehmen stattfinden. Neben hochkarätigen Vorträgen von Branchenkennern, Best-Practice-Lösungen und spannenden Diskussionsrunden steht deshalb bei jeder Veranstaltung ein Blick hinter die Kulissen des jeweiligen Gastgebers auf dem Programm.


Die Termine auf einen Blick:

27. März 2019: „Erfolgreich im Kombinierten Verkehr“ bei Paneuropa in Bakum
Der Lkw-Fahrermangel macht den Kombinierten Verkehr für viele wieder attraktiv. Wir informieren, welchen Vorteil der Multimodal-Verkehr für Verlader und Logistiker bringt und welche Strategie es gibt, um die Qualität auf der Schiene zu verbessern.

09. Mai 2019: „Anforderungen in der Automobillogistik“ bei Transco in Singen
Die Automobilindustrie im Umbruch – welche Folgen haben das vernetzte und elektrische Fahren für die Dienstleister? Das Symposium bei Transco nimmt sich außerdem wichtiger Themen wie der Frage der richtigen Immobilie und der Digitalisierung an. Praxiseinblick bietet der Besuch des Transco-Kunden Constellium in Gottmadingen.

18. September 2019: „Trends im Volumentransport“ bei L.I.T. in Brake
Jumbotransporte stehen bei diesem Symposium im Mittelpunkt – und die Frage, welche Fahrzeugkonzepte die größte Effizienz bringen. L.I.T. setzt Ultraleicht- und Lang-Lkw gleichermaßen ein. Auch die Anforderungen der Verlader sollen zur Sprache kommen.

06. November 2019: „Wir lieben Lebensmittel und Sicherheit“ bei Edeka Südbayern in Landsberg (Lech)
Die besonderen Anforderungen in der Lebensmittellogistik beleuchtet trans aktuell bei diesem Symposium – und Edeka zeigt, was im Hinblick auf die Verkehrssicherheit alles möglich ist und wie sich Prävention auch rechnet.

Weitere Informationen und Anmeldung zur diesjährigen Symposiums-Reihe finden Sie hier: www.eurotransport.de/tasymposien .