Neue Termine für den Safety Culture Ladder Auditor (NEN)

Neue Termine für den Safety Culture Ladder Auditor

Aufgrund der anhaltenden Nachfrage bietet DEKRA Akademie auch in 2019 das Seminar zum SCL-Auditor (NEN) an.

Die Safety Culture Ladder (SCL) ist ein zertifizierbarer Standard, um die kontinuierliche Verbesserung des Arbeitssicherheitsbewusstseins und die bewusste sichere Arbeitsweise in Unternehmen zu messen. Sie stellt eine wesentliche Anforderung bei Ausschreibung im Sinne des Programms ‚Safety by Contractor Management‘ bei TenneT dar.

TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber und verantwortlich für zahlreiche On- und Offshore Projekte in Deutschland und den Niederlanden. Das 1998 in den Niederlanden gegründete Unternehmen verwendet die Safety Culture Ladder (SCL) als Tool, um die Safety Awareness zu erhöhen und die Safety Culture zu fördern. Nicht nur im eigenen Unternehmen, sondern auch bei seinen Auftragnehmern.

Das Ziel ist es, die Anzahl unsicherer Situationen mit ihren Folgeschäden (Personenausfall und Sachschaden) zu vermindern. Die Safety Culture Ladder bietet Rahmenbedingungen für alle Organisationen, die in den verschiedenen Sektoren tätig sind. Die Bedingungen sind für sowohl Auftraggeber, Auftragnehmer als auch Lieferanten gleich.

Als SCL-Auditor unterstützen Sie Unternehmen bei der Implementierung ihrer eigenen Safety Culture Ladder und führen Audits bei Kontraktoren durch.


Weitere Informationen zu DEKRA Safety Culture Ladder Auditor Seminaren gibt es hier!

Für weitere Unterstützung bei der Einführung einer SCL stehen Ihnen DEKRA Experten gerne zur Seite, weitere Informationen hierzu unter: dekra-assurance-services.com