Jetzt mit der EU-Kraftfahrerweiterbildung beginnen (m/w)

EU-Kraftfahrerweiterbildung

Denken Sie an die EU-Kraftfahrerweiterbildung - Starten Sie am 29.09.2018 mit Modul 5

Bereits im Jahr 2003 hat die EU eine Richtlinie erlassen, in der gemeinschaftliche Regeln für die Aus- und Weiterbildung von Kraftfahrern festgelegt wurden. Für alle Fahrer gilt in Zukunft eine Weiterbildungspflicht im Umfang von 35 Zeitstunden innerhalb von 5 Jahren in vorgeschriebenen Themenbereichen.
Die Ladungssicherung von Waren ist aus zweierlei Gründen wichtig: zum einen soll die Ware in einwandfreiem Zustand beim Empfänger eintreffen, zum anderen ist auf die Sicherheitsbedürfnisse des Transporteurs Rücksicht zu nehmen. Ordnungsgemäße Ladungssicherung führt zur Reduzierung von Transportschäden, von Unfall- und Folgekosten sowie Vermeidung von Bußgeldern.

Für weitere Informationen klicken Sie hier