SMT / THT Löten - Schulung vor Ort

Löten

Praxisgerechtes Löten lernen**

Es gibt zahlreiche Gründe für Schulungen im Handlötbereich: Einarbeitung neuer Mitarbeiter, Einführung neuer Technologien oder Anschaffung neuer Produkte.

Die Lötschulung ist die Basisausbildung für alle Mitarbeiter, die in ihrer Tätigkeit Lötaufgaben verrichten müssen.

Zielgruppen:

  • Ungelernte und angelernte Kräfte in der Fertigung mit Elektronikproduktion

  • Mitarbeiter und Techniker in der Elektronikindustrie

Seminare für manuelles Löten:

  • THT – Handlöten nach Industrienormen

  • SMT – Handlöten nach Industrienormen

Stellen Sie sich Ihr individuelles Seminar zusammen

Die von uns angebotenen Lötseminare sind praxisnah und vermitteln in der Theorie das nötige löttechnische Fachwissen.

Unsere erfahrenen Trainer schulen Sie flexibel, praxisnah und kompetent. Außerdem erhalten Sie wertvolle Tipps für die tägliche Lötarbeit.

Ablauf:

Unsere Trainer kommen zu Ihnen in das Unternehmen. Sie stellen Geräte und Räume zur Verfügung. Kurshefte und Schulungsmaterial für die praktische Ausbildung werden mitgebracht (Lötstationen, Werkzeuge, Mikroskope können nach Absprache mitgebracht werden).

Kursinhalte, Kurszeiten und Kurstermine können nach Absprache mitgebracht werden.

Ihr Nutzen:

Sowohl theoretische Grundlagen als auch praktische Lötübungen werden die Mitarbeiter für den Alltag fit machen. Ziel ist es, praxisgerecht auf die Aufgaben der täglichen Arbeit vorzubereiten sowie eine Vertiefung der löttechnischen Kenntnisse in Theorie und Praxis.

Setzten Sie sich mit uns in Verbindung und lassen Sie sich von uns ein Angebot unterbreiten.

Ansprechpartner/-innen

Gerlinde Graszl
Teamleitung Firmenkunden- und Privatkundengeschäft
Telefon: +49.821.44091-65
Telefax: +49.821.44091-44