Neue Anforderungen im Bereich Datenschutz

Datenschutzbeauftragter DSGVO

Mit dem Übergang vom Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zum Datenschutz-Anpassungs- und -Umsetzungsgesetz EU (DSAnpUG-EU) in Verbindung mit der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ergeben sich zum 25.05.2018 zahlreiche neue Anforderungen an bestehende Datenschutzmanagementsysteme.

Die DEKRA Seminarreihe zu den Themen Datenschutz und Datensicherheit hält für Sie Weiterbildungsmöglichkeiten auf unterschiedlichen Ebenen bereit, um sich optimal auf die gesetzlichen Änderungen vorzubereiten.

Neben der Ausbildung zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten mit optionaler Personenzertifizierung können Sie bei DEKRA die Seminare absolvieren, die Sie in das aktuell gültige Datenschutzrecht einführen, gezielt auf die praxisgerechte Umsetzung der EU-DSGVO vorbereiten oder Ihnen den Erwerb betrieblichen Praxiswissens zum Thema Datenschutz ermöglichen. Und das alles, im Rahmen unseres E-Learning-Konzepts, ganz bequem von zu Hause oder dem Arbeitsplatz aus.

Unsere Seminare:

Ausbildung zur/zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten
Neuerungen im Datenschutzrecht
Betriebliches Praxiswissen Datenschutz

Diesen Beitrag teilen: