Startgarantie-Gefahrgutfahrer/-innen-Erstschulung: Basiskurs

ADR-Basis

Jetzt buchen und noch schnell Plätze sichern! Kurs vom 15.05.-17.05.2018.

Transportvolumen und wirtschaftliche Bedeutung von Gefahrgut haben in den letzten Jahren stark zugenommen. Fahrer, die sich für die in den Vorschriften definierten Gefahrguttransporte weiterqualifizieren möchten, benötigen eine Schulung. Wird die Prüfung im Anschluss an die Schulung bestanden, erhält der Teilnehmer eine auf fünf Jahre befristete ADR-Bescheinigung als Nachweis der erforderlichen Kenntnisse. Der Basiskurs ist die für alle Fahrer für die Gefahrgutbeförderung vorgeschriebene Grundschulung. Wer Tanktransporte durchführen möchte, benötigt zusätzlich den Aufbaukurs Tanktransporte. Transporte von explosionsgefährlichen bzw. radioaktiven Stoffen setzen zusätzlich den jeweiligen Aufbaukurs (Klasse 1 für explosionsgefährliche Stoffe bzw. Klasse 7 für radioaktive Stoffe) voraus.

WEITERE INFORMATIONEN

Für weitere Informationen klicken Sie Hier

HABEN SIE WEITERE FRAGEN?

Heinz Schneider Tel.: +49.221.937056-41 Fax: +49.221.937056-2
E-Mail: koeln.akademie@dekra.com

Diesen Beitrag teilen: