DEKRA – BVF: Kooperation erneuert

DEKRA und BVF Kooperation erneuert

DEKRA Akademie und der Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V. BVF erweitern ihre erfolgreiche Kooperation.

Die seit fünf Jahren bestehende Kooperation im Bereich Qualifizierung und Zertifizierung für Fuhrparkmanager wurde Ende März 2018 erneuert, weitere wesentliche Punkte sind hinzugekommen.

„Seit Bestehen der Kooperation tragen Experten und Fuhrparkpraktiker des BVF wesentlich zur fachlichen Qualität unserer Zertifizierungsreihe „Zertifizierte/-r Fuhrparkmanager DEKRA“ bei.“ erklärt Martin Hildebrandt, Produktmanager Managementseminare bei DEKRA. „Über unsere ISO 9001 Zertifizierung hinaus sichert uns diese Zusammenarbeit produktbezogen die Aktualität, Relevanz und Praxisnähe und schafft damit eine sehr hohe Akzeptanz am Markt.“

In den letzten vier Jahren konnte so das Angebot von zwei auf vier Standorte erweitert, und die Teilnehmerzahlen verdoppelt werden. Einen wesentlichen Erfolgsfaktor bildet die gemeinsam von DEKRA Akademie und BVF erstellte einheitlichen Prüfungs- und Qualifizierungsordnung, die konsequent an allen Veranstaltungsorten umgesetzt wird.

In der neu aufgelegten Kooperation haben sich die Partner Dekra Akademie und BVF auf weitere Instrumente und Maßstäbe zur Beurteilung und Verbesserung der Ausbildungsqualität geeinigt.

„Wir sind auf einem sehr guten Weg mit einer abgesicherten, nachvollziehbaren und regelmäßig auf dem Prüfstand stehenden Qualität“ erklärt Axel Schäfer (Geschäftsführer BVF) im Rahmen der Vertragsunterzeichnung.

Diesen Beitrag teilen: