Jetzt befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten werden

Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritte auf Leiter

Unfälle zu vermeiden, steht beim Arbeitsschutz an erster Stelle. Werden Sie jetzt befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten bei der DEKRA Akademie in Bremen. Starttermin ist der 20.06.2018.

Durch regelmäßige Wartung von technischen Geräten und der Überprüfung von Arbeitsbedingungen kann das Unternehmen Unfälle am Arbeitsplatz vermeiden und somit auch an der Sicherheit am Arbeitsplatz beitragen.

Die beauftrage Person zur Prüfung von Leitern und Tritte erhält in diesem Seminar Kenntnisse über die

  • Notwendigkeit
  • Funktion
  • Beschaffenheit
  • Jährliche Wartung dieser Einrichtungen

Das Wissen sowie die praktischen Kenntnisse für die Tritt- und Leiterprüfung stehen dabei im Vordergrund.
Um einen ordnungsgemäßen Zustand zu garantieren, ist es vom Unternehmen eine grundsätzliche Aufgabe eine beauftragte Person zu befähigen Leitern und Tritten prüfen zu können.

In welchen Zeitabständen eine Prüfung von Leitern und Tritten durchgeführt werden sollte, ist von Betrieb zu Betrieb unterschiedlich. Dies kann von einer jährlichen bis hin zu einer sogar täglichen Tritt- und Leiterprüfung reichen. Dabei sind verschiedene Aspekte zu berücksichtigen wie z.B. das Führen eines Leiterkontrollbuches oder eines Prüfprotokolls.

Nach der Schulung hat der Teilnehmer die Kenntnisse erworben und ist befähigt, die Dokumentation eigenständig zu führen. Unsere Schulung entspricht der Betriebssicherheitsverordnung und der DGUV Information 208-016 (bisherige BGI 694) „Handlungsanleitung für den Umgang mit Leitern und Tritten“. Sie sind nach dem Seminar in der Lage, die Art, den Umfang und die Fristen erforderlicher Tritt- und Leiterprüfung eigenständig festzulegen.

Zielgruppe sind Personen, die gewerblich genutzte Leitern und Tritte prüfen auf ihren ordnungsgemäßen Zustand und diese ebenfalls warten sollen.

Für weitere Informationen klicken Sie hier.

Kontakt

DEKRA Akademie GmbH
Fritz-Thiele-Straße 24
28279 Bremen
Telefon: +49.421.41784-0
Telefax: +49.421.41784-44
E-Mail:

Diesen Beitrag teilen: