Notwendige Fortbildungen bei Luftsicherheitsschulungen

Luftsicherheitsschulungen

In einer Schulung gemäß 11.2.3.2 des Anhangs der DVO (EU) 2015/1998, also für Luftsicherheitskontrollkräfte für Fracht-/Postkontrollen, ist gleichzeitig die Schulung gemäß 11.2.3.9 beinhaltet. Das wird Ihnen auch so bescheinigt. Wie jedoch verhält es sich mit den Fortbildungen?

Zunächst einmal gilt, dass beide Qualifikationen separat zu sehen sind. Im Fall der 11.2.3.9 ist der letzte Tag der LSKK Schulung maßgeblich. D.h., ab diesem Termin hat dann auch die Wiederholungsschulung innerhalb von 5 Jahren zu erfolgen.

Diesen Beitrag teilen: