TenneT setzt auf SCL Standard

TenneT setzt auf SCL

Ein großer Befürworter und Anwender des SCL Standards ist die TenneT Holding B.V. / TenneT TSO B.V. mit Hauptsitz in Arnhem. TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) für Strom in Europa mit Geschäftstätigkeiten in den Niederlanden und in Deutschland.

In Deutschland ergeben sich die Kernaufgaben aus dem Auftrag als Netzbetreiber nach dem 'Energiewirtschaftsgesetz' (EnWG). Hierzu gehört u.a. die Durchführung einer Vielzahl von On- und Offshoreprojekten wie z. B. der SüdLink, eine Windstromleitung im Rahmen des Stromtrassenausbaus von Schleswig-Holstein bis nach Bayern bzw. Baden-Württemberg

TenneT verwendet die Safety Culture Ladder (SCL) als Tool, um die Safety Awareness zu erhöhen und die Safety Culture zu fördern. Nicht nur im eigenen Unternehmen, sondern auch bei seinen Auftragnehmern.

Die Safety Culture Ladder stellt eine Anforderung in der Auswahlphase einer Ausschreibung im Sinne des Programms ‚Safety by Contractor Management‘ dar.


Weiterbildungsangebote und Informationen

Ausbildung zum Safety Culture Ladder SCL Auditor

Diesen Beitrag teilen: