Ist die Annahmedokumentation generell erforderlich???

Ist die Annahmedokumentation generell erforderlich

Die Anwendung der Nummer 6.3.2.2 und damit auch des § 9a Abs. 5 LuftSiG ist dann nicht erforderlich, wenn reglementierte Beauftragte gemeinsam innerhalb derselben Betriebsstätte (ohne klare räumliche Trennung) zugelassen sind und sich innerhalb dieser gemeinsamen Betriebsstätte gegenseitig Sendungen übergeben. Sobald jedoch eine räumliche Trennung gegeben ist, hat eine Frachtannahme - wie vorgeschrieben - zu erfolgen.

Diesen Beitrag teilen: