Nachschau Interaerial SOLUTIONS vom 12.-14.10.2016 in Hamburg - Gemeinschaftsstand mit dem UAV Dach

Nachschau Interaerial SOLUTIONS vom 12.-14.10.2016 in Hamburg

Mit 17.000 Fachbesuchern ging die Interaerial Solutions als integrierte UAS-Themenplattform am 14.10.2016 zu Ende. Die IaS war Messe, Vortragsforum und Flightzone zugleich.

Somit gab es nicht nur den Austausch über die neuesten technischen Errungenschaften inkl. dem 360° Blick, sondern auch eine Vortragsplattform, die sich mit über 40 Fachvorträgen der Praxis und innovativen Projekten sowie den wichtigen rechtlichen und sicherheitsrelevanten Aspekten rund um die noch junge UAS Branche gewidmet hat.

Die vielen Dialoge und Fragen, die auf der Messe aufkamen, haben uns gezeigt, dass im Bereich UAS noch reger Handlungsbedarf besteht, da viele UAS-Piloten weder geschult sind, noch die rechtlichen Rahmenbedingungen kennen!

Nähere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf unseren Webseite:
www.dekra-aviation.com/spezialschulungen

Diesen Beitrag teilen: