Zertifizierung zum Fuhrparkmanager – Teilnehmerzahlen 2015 weiter gestiegen

Zerfizierung DEKRA Akademie Fuhrparkmanagement
V.l.n.r.: Hans-Josef Kissel (Bundesverband Fuhrparkmanagement), Christian Eckert (DriverCare+ GmbH), Natalija Uletilovic (Arrow Central Europe GmbH), Thomas Renauld (Bohlen & Doyen GmbH), Ulrich Haag (Euromicron AG), Timo Ritzheim (EWR AG), Dr. Christoph Gutknecht, Marc-Oliver Prinzing (Seminarleiter). Nicht auf dem Bild: Chris Dankert (Würth Industrie Service GmbH & Co.KG), Willi Friedrich (SNP Schneider-Neureither & Partner AG), Marcus Diedrich (Abfallwirtschafts- und Beschäftigungsbetriebe Landkreis Peine), Quelle: DEKRA

Zehn Teilnehmer/-innen haben bei der DEKRA Akademie in Frankfurt erfolgreich die Zertifizierung zum Fuhrparkmanager (DEKRA) absolviert. Wir gratulieren!

Zufriedene Gesichter überall: Große Freude herrschte nicht nur bei den zehn Absolventen, die sich in Frankfurt am Main nach sieben erfolgreich abgeschlossenen Modulen zu allen Aspekten des Fuhrparkmanagements und bestandener Prüfung nun „Zertifizierter Fuhrparkmanager (DEKRA)“ bzw. „Zertifizierte Fuhrparkmanagerin (DEKRA)“ nennen dürfen, sondern auch bei den Initiatoren der Seminarreihe. Denn das Gemeinschaftsprojekt der DEKRA Akademie GmbH, des Bundesverbandes Fuhrparkmanagement e. V., des Deutschen Instituts für Betriebswirtschaft und der Fachzeitschrift Firmenauto (ETM Verlag) erfreute sich auch im Jahr 2015 wachsenden Zuspruchs.

„Mit einer Teilnehmerzahl von mehr als 90 Personen konnten wir in diesem Jahr deutlich gegenüber dem Vorjahr zulegen. Die Qualität unseres Angebots scheint sich herum zu sprechen“, erklärt Martin Hildebrandt von der DEKRA nicht ohne Stolz. Dass die Qualität stimmt, verdeutlichen auch die Aussagen der Teilnehmer. So erklärt Marco Wollenberg von der Axel Springer Services & Immobilien GmbH: „Da die Referenten in „ihrem“ Fachthema klar erkennbar zu Hause waren, konnten sie alle Fragen sehr verständlich und kompetent erklären.“ Und Diana Brömser von der Firma Gegenbauer Holding SE & Co. KG fand, dass das zu vermittelnde Wissen gut verständlich erläutert und anhand praxisbezogener Beispiele vertieft werden konnte.

Wir bedanken uns auf diesem Wege bei allen Teilnehmern, die uns bisher ihr Vertrauen geschenkt haben und wünschen allen ein erfolgreiches Jahr 2016!



Martin Hildebrandt
Tel: +49.89.5108596-25
E-Mail: