Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung mit neuer Rufnummer

DGUV mit neuer Rufnummer © pictworks - Fotolia
© pictworks - Fotolia

Ab dem 01. August 2018 ist die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) unter einer neuen Telefonnummer zu erreichen.

Über 030 13001-0 kann man in Zukunft sämtliche Standorte des Spitzenverbandes der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen kontaktieren. Statt der zentralen 0 haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Unfallversicherung nun eine vierstellige Durchwahl.

Bis zum 31. Januar 2019 sind die Zweigstellen der Versicherung noch unter der alten Rufnummer erreichbar. Eine telefonische Ansage informiert die Anruferinnen und Anrufer über die neue Nummer und leitet sie im Anschluss an die Zentrale weiter.

Die DGUV ist die Dachorganisation der 9 gewerblichen Berufsgenossenschaften und 27 Unfallkassen. Sie übernimmt im Falle eines Arbeits- oder Wegeunfalls die Behandlungskosten und gegebenenfalls sogar die Rente. Zusätzlich kontrolliert sie in Zusammenarbeit mit den staatlichen Arbeitsschutzbehörden, ob Betriebe die gesetzlichen Arbeitsschutzvorgaben einhalten.

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)

Informationen und Angebote der DEKRA Akademie

Sie haben weitere Fragen?

Tel.: +49.711.7861-3939
Fax: +49.711.7861-2655

E-Mail:

Diesen Beitrag teilen: