BG BAU startet neue Arbeitsschutzkampagne

BG BAU startet neue Arbeitsschutzkampagne
© goodluz – stock.adobe.com

Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) möchte Beschäftigte mit einer neuen Social-Media-Kampagne für den Arbeitsschutz sensibilisieren.

Technische und organisatorische Schutzmaßnahmen können das Unfallgeschehen reduzieren. Doch auch das Verhalten von Mitarbeitenden spiele dabei eine zentrale Rolle. Um Beschäftigte für sicheres und gesundes Arbeiten zu sensibilisieren, hat die BG BAU nun die Kampagne „Profis arbeiten sicher. Du hast nur 1 Leben.“ gestartet. Mit ihr geht das vor fünf Jahren gestartete Präventionsprogramm „BAU AUF SICHERHEIT. BAU AUF DICH.“ in die nächste Runde.


Kurzfilme mit einer deutlichen Botschaft

Die Inhalte der Kampagne werden hauptsächlich über die Social-Media-Kanäle von „BAU AUF SICHERHEIT. BAU AUF DICH.“ geteilt. Zum Start hat die BG BAU einen Kurzfilm veröffentlicht, der beispielhaft einen Arbeitstag eines Dachdeckers und Familienvaters zeigt. In der einen Hälfte des Films ist dieser auf Schutzmaßnahmen bedacht, während er sie in der anderen vernachlässigt. Die unterschiedlichen Ausgänge vermitteln die Botschaft, dass nur wer sicher arbeitet, am Ende auch gesund nach Hause kommt. Weitere Filme, die andere Gewerke fokussieren, sowie dazugehörige Poster und Flyer sollen folgen.


BG BAU strebt Kulturwandel an

Mit der neuen Kampagne möchte die BG BAU die Arbeitssicherheit in der Bauwirtschaft nachhaltig verbessern. „Unser Ziel ist es, einen Kulturwandel herbeizuführen. Dazu gehört auch, dass die Erkenntnis ‚Arbeitssicherheit beginnt bei mir selbst‘ in allen Köpfen fest verankert wird“, erklärt Bernhard Arenz, Leiter der Hauptabteilung Prävention der BG BAU. Weitere Informationen erhalten Interessierte auf der Website der BG BAU sowie der Kampagnenwebsite.


Informationen und Angebote der DEKRA Akademie

Pressemitteilung BG BAU

Sie haben weitere Fragen?

Tel.: +49.711.7861-3939 +49.711.7861-3939
Fax: +49.711.7861-2655
E-Mail: