Umschulungen bei der DEKRA Akademie Hamburg

ablauf-umschulungen-hamburg

Sie interessieren sich für eine Umschulung der DEKRA Akademie Hamburg? Wir geben Ihnen Einblicke in den Ablauf der bei uns ab dem 27.09.2021 startenden Umschulungen. Erfahren Sie hier, was Sie für die Anmeldung und über die Qualifikationen wissen müssen.

Wie läuft die Vorbereitung für eine Umschulung in Hamburg ab?

Schritt 1: Kontaktaufnahme

Als ersten Schritt nehmen Sie mit uns via Telefon oder Mail Kontakt auf und vereinbaren einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch.

Für das Beratungsgespräch ist es wünschenswert, wenn Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mitbringen. Falls Sie keine vollständigen Bewerbungsunterlagen besitzen, ist es wichtig, dass Sie Ihren Lebenslauf mitbringen.

Schritt 2: Das erste persönliche Beratungsgespräch

Im persönlichen Beratungsgespräch werden Ihnen die verschiedenen Umschulungsberufe der DEKRA Akademie Hamburg inkl. Ihrer Voraussetzungen und Berufsaussichten vorgestellt. Anschließend werden erste Kontaktdaten aufgenommen und ein mögliches Angebot für Sie erstellt.

Darüber hinaus wird Ihnen unser Absolventenmanagement vorgestellt. Dieses wird Sie während des kompletten Zeitraums der Umschulung begleiten und bei der Überführung in ein Arbeitsverhältnis unterstützen.

Ihnen werden zudem unsere Unterrichtsmethoden der Umschulung aufgezeigt und mit Ihnen besprochen. Abschließend vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin zur Hospitation.

Schritt 3: Vorbereitungsphase in Hamburg

Um einen ersten Eindruck unserer Lernmethoden zu erhalten, hospitieren Sie einen Tag bei uns. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit anderen Teilnehmenden der Umschulungen auszutauschen sowie Ihren künftigen Ausbildenden kennenzulernen.

Am Ende des Hospitationstages schreiben Sie einen Eignungstest und führen mit unserem pädagogischen Mitarbeiter (m/w/d) ein weiteres Beratungsgespräch.

Schritt 4: Das zweite persönliche Beratungsgespräch

Im zweiten persönlichen Beratungsgespräch legen wir gemeinsam mit Ihnen die für Sie relevanten nächsten Schritte fest. Ziel dieses Gesprächs ist es, den passenden Umschulungsberuf für Sie zu finden.

Je nach vereinbarter Maßnahme erhalten Sie von Ihrem Kostenträger einen entsprechenden Gutschein und können sich bei uns anmelden.

Schritt 5: Ihr Weg zum Ziel – der Bildungsgutschein

Mithilfe des Bildungsgutscheins haben Sie die Chance einer Förderung bzw. Kostenübernahme durch die Agentur für Arbeit oder Ihrem Jobcenter. Bitte bringen Sie Ihren Bildungsgutschein mit damit wir die nächsten Schritte vorbereiten können.

Sie erhalten im Anschluss einen entsprechenden Vertrag von uns.

Wie verläuft eine Umschulung an der DEKRA Akademie Hamburg?

Erster Umschulungstag:

An Ihrem ersten Umschulungstag nehmen Sie an einer Einführungsveranstaltung teil. Hier werden Ihnen alle relevanten Informationen bzgl. der Umschulung mitgeteilt. Die Einführungsveranstaltung ist wie folgt gegliedert:

  • Vorstellung Ihrer zukünftigen Ansprechperson
  • Sicherheitsunterweisung & Vorstellung der Hausordnung
  • Aushändigung des Lernmaterials sowie Ihrer Zugangsdaten
  • Rundgang durch die DEKRA Akademie Hamburg
  • Bekanntgabe der Unterrichtszeiten & Informationen für Ihr Praktikum sowie die Handhabung mit Fehlzeiten

Mit Beginn des Unterrichts lernen Sie Ihren Ausbilder (m/w/d) kennen und Ihnen wird Ihr Stundenplan überreicht.

Digital lernen:

Mit unserem Lernmanagementsystem Learncube haben Sie die Möglichkeit, digital Ihre Kenntnisse zu vertiefen.

Unser Lernmanagementsystem bietet Ihnen auf Sie zugeschnittene Lerninhalte sowie eine individuelle Zeiteinplanung. Sie erhalten Zugriff auf Lernmaterialien, welche auf Ihren zukünftigen Arbeitsplatz abgestimmt sind. Ihnen stehen unsere zertifizierten Lernprozessbegleiter / Learning Community Manager (m/w/d) bei Fragen und Problemen zur Verfügung.

Anwesenheit:

Ihre Anwesenheit wird jeweils zu Beginn und Ende des Unterrichtstages erfasst. Bei einer Fehlzeit von mehr als 10% kann Ihre Zulassung zur Abschlussprüfung gefährdet sein. Dies ist eine Vorgabe der Industrie- und Handelskammer Hamburg.

Theoriephase:

Während der Umschulung sind Sie verpflichtet, einen wöchentlichen Ausbildungsnachweis für die Theoriephase, als auch für die Praxisphase zu führen.

Zu Beginn der Umschulung erfolgt ein erstes Einzelgespräch, um unter anderem auf Ihre Fragen, Wünsche und bisherigen Erfahrungen einzugehen.

Für den weiteren Verlauf Ihrer Umschulung steht Ihnen Ihr zugewiesener Jobcoach der DEKRA Akademie Hamburg zur Seite und gibt Ihnen Hilfestellungen bei der Überarbeitung Ihrer Bewerbungsunterlagen sowie bei der Praktikumssuche.

Für Arbeitnehmer (m/w/d): Sie möchten gerne in Ihrem Unternehmen das Praktikum absolvieren? Gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer Hamburg kann geprüft werden, ob Ihr Unternehmen als Praktikumsplatz anerkannt wird.

Praxisphase:

Während des Praktikums sowie des Absolventenmanagements werden Sie von Ihrem Jobcoach betreut. Bei Fragen und Problemen können Sie sich auch an Ihren Jobcoach wenden. Gemeinsam aktualisieren Sie in regelmäßigen Abständen Ihr Onlineprofil in der Jobbörse der Agentur für Arbeit.

Mit unserem theoretischen und praxisorientierten Unterricht werden Sie bestmöglich auf Ihre berufliche Zukunft vorbereitet.

Prüfung und Abschluss:

Ein aktives Absolventenmanagement finden in den letzten drei Monaten vor Ihrer Abschlussprüfung mit Ihrem Jobcoach der DEKRA Akademie Hamburg statt.

Die Prüfung z.B. zum Kaufmann im E-Commerce (m/w/d) ist in eine theoretische Prüfung und ein fallbezogenes Fachgespräch gegliedert. Die Prüfung absolvieren Sie vor der IHK Hamburg. Vor beiden Teilen werden Sie intensiv auf die Prüfung vorbereitet.

Mit erfolgreich abgeschlossener Prüfung erhalten Sie von der DEKRA Akademie Hamburg ein Zertifikat sowie einen Berufsabschluss, in dem von Ihnen absolvierten Fachbereich.

Ihr Jobcoach steht auch nach der Umschulung für Sie zur Verfügung:

  • Bewerbungscoaching
  • Unterstützung während der Probezeit
  • Sprechstunde

Weitere Informationen zu den bundesweiten Angeboten der DEKRA Akademie

Starttermine unserer Umschulungen in Hamburg

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne können Sie sich auch direkt für eine unserer Umschulungen mit Start am 27.09.2021 sowie mit Start am 31.01.2022 beraten lassen.

Sie haben weitere Fragen oder wünschen ein persönliches Gespräch? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Ansprechperson

DEKRA Akademie Hamburg
Galina Koblica
Telefon: +49.40.328729-10 +49.40.328729-10
Mail:

Kann ich mich online anmelden?

Nein, wir bevorzugen persönliche Gespräche zum beiderseitigen Kennenlernen sowie zur Feststellung, welcher Umschulungsberuf auch tatsächlich zu Ihnen passt.
Wir beraten Sie gerne in einem ersten persönlichen Gespräch und besprechen mit Ihnen den Weg Ihrer beruflichen Zukunft.

Wie sind die Unterrichtszeiten und habe ich Urlaub?

Am Standort Hamburg finden unsere Umschulungen von Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 15:30 statt.

Im Praktikum gelten die betriebsüblichen Arbeitszeiten.

Ja, Sie haben während der Umschulung Urlaub. Bei einer Laufzeit von 24 Monaten haben Sie insgesamt 36 Tage Urlaub.