Bitkom: Starke Passwörter auswählen

Bitkom: Starke Passwörter auswählen
© jamdesign - stock.adobe.com

Laut dem Digitalverband Bitkom e.V. nutzen fast 30 Prozent der Deutschen dasselbe Passwort für mehrere Online-Dienste und gehen damit ein hohes Sicherheitsrisiko ein.

Generell sei das Bewusstsein für sichere Passwörter in Deutschland weit verbreitet, erklärt der Branchenverband Bitkom e.V. So würden drei Viertel der Internutzer (m/w/d) eine Kombination aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen für ihre Passwörter verwenden. Allerdings würden nur 38 Prozent ihr Passwort regelmäßig ändern. Problematisch sei auch, dass fast ein Drittel der deutschen Nutzer (m/w/d) dasselbe Passwort für mehrere Dienste verwendet. Dadurch seien Accounts für Cyber-Kriminelle leichter angreifbar.


Passwörter richtig auswählen

Der Bitkom e.V. empfiehlt daher unter anderem möglichst lange Passwörter mit einem Mix aus verschiedenen Zeichentypen zu verwenden. Weiterhin sollten Nutzer (m/w/d) gängige Eingabemuster vermeiden, wie etwa Begriffe mit Zahlen und Sonderzeichen am Ende, und unterschiedliche Passwörter verwenden. Sichere Passwort-Generatoren könnten dazu hilfreich sein, ebenso wie Passwort-Safes. Aktuell würden nur 18 Prozent solche Systeme verwenden. Zudem empfiehlt Bitkom nach Möglichkeit eine sogenannte Zwei-Faktor-Authentifizierung zu nutzen.


Informationssicherheit im Betrieb

Insbesondere im betrieblichen Bereich sind sichere Passwörter notwendig, zum Beispiel wenn es um besonders schutzbedürftige E-Mail-Accounts geht. Die DEKRA Akademie bietet daher verschiedene Schulungen zur Informationssicherheit an, beispielsweise zum Information Security Officer. Dabei lernen Teilnehmende nicht nur die Grundlagen der Informationssicherheit kennen, sondern erfahren auch, wie sie zukünftig leitende Aufgaben meistern, wie etwa das Erstellen von Leitlinien und Dienstanweisungen.


Informationen und Angebote der DEKRA Akademie

Presseinformation des Bitkom e.V.

Sie haben weitere Fragen?

Tel.: +49.711.7861-3939 +49.711.7861-3939
Fax: +49.711.7861-2655
E-Mail: