IHK Stuttgart zeichnet DEKRA Akademie Stuttgart für herausragende Ausbildungsleistungen aus

auszeichnung-ihk-stuttgart

Die IHK Stuttgart hat der DEKRA Akademie Stuttgart für ihren Ausbildungserfolg bei den IHK-Abschlussprüfungen 2021 in den Ausbildungsberufen Fachkraft für Metalltechnik und Fachlagerist (m/w/d) ihren großen Dank und Anerkennung ausgesprochen. Alle Informationen zur Auszeichnung für Sie im Überblick.


Unsere Themen im Überblick


Auszeichnung in Stuttgart: Fachkraft für Metall und Fachlagerist (m/w/d)

Wir haben großartige Neuigkeiten für Sie: wir wurden von der IHK Stuttgart für herausragende Ausbildungsleistungen in den Bereichen Metall und Lagerlogistik ausgezeichnet. Vielen Dank!

Ereignisreiche anderthalb Jahre unter Pandemiebedingungen liegen zurück. “Trotz Corona und widriger Umstände hat dieser spezielle “Coronalehrgang” mit sehr guten Ergebnissen abgeschlossen. Unter anderem deshalb, weil wir gleich nach dem ersten Lockdown unsere Lehrgänge in den virtuellen Raum verlegt haben. Wir gratulieren allen Teilnehmenden zum erfolgreichen Bestehen der IHK-Abschlussprüfungen in den Bereichen Metall und Lagerlogistik und bedanken uns im Namen der DEKRA Akademie Stuttgart für die tolle Auszeichnung”, so Thomas Gathemann und Ulrich Fischer, die Fachverantwortlichen in Stuttgart.

Ausbildungsberuf Fachlagerist (m/w/d)

Fachlagerist (m/w/d) ist ein anerkannter Ausbildungsberuf. Als Fachlagerist (m/w/d) haben Sie beispielsweise folgende Aufgaben:

  • Annahme von Waren aller Art
  • Prüfung von Begleitpapieren, Menge und Beschaffenheit etc.

Mit Ihrem Abschluss zum Fachlageristen (m/w/d) können Sie in einer vielfältigen Branche arbeiten, da die Lagerlogistik in nahezu allen Wirtschaftsbereichen eine relevante Rolle spielt. Starten Sie beruflich in einer der nachfolgenden Branchen durch:

  • Transport, Verkehr, Elektro, Fahrzeugbau und -instandhaltung
  • Chemie, Pharmazie, Kunststoff
  • Glas, Keramik, Rohstoffverarbeitung
  • Handel, Textil, Bekleidung, Leder
  • Metall, Maschinenbau, Feinmechanik, Optik etc.

“Sie streben nach mehr? Ihnen stehen verschiedene Anknüpfungs- und Aufstiegsmöglichkeiten wie z.B. die Fachkraft für Lagerlogistik zur Auswahl”, wie Gathemann betont. Die Lagerlogistik bietet Ihnen Aufstiegsmöglichkeiten in Form von

  • Weiterbildungen
  • Anerkannte Berufsabschlüsse
  • Studium

Ausbildungsberuf Fachkraft für Metalltechnik – Zerspanungstechnik

Fachkraft für Metalltechnik mit der Fachrichtung Zerspanungstechnik ist ebenfalls ein anerkannter Ausbildungsberuf. Zu Ihren Aufgaben zählen z.B.:

  • Anfertigung von Werkstücken mit spanabhebenden Fertigungsverfahren (Fräsen, Schleifen, Drehen) etc.
  • Herstellung von Bauteilen bzw. funktionsfähigen Baugruppen für Maschinen- oder Fahrzeugbau in Einzel- oder Serienfertigung
  • Montieren von Schutzeinrichtungen und Überprüfung der Funktionsfähigkeit
  • Überwachung von Zerspanungsprozesse

Mit Ihrem Abschluss in der Tasche können Sie in der Metallverarbeitenden Industrie beruflich durchstarten

  • Drehereien
  • Maschinen-, Geräte- oder Fahrzeugbau
  • Metallbau etc.

“Ihnen stehen verschiedene Steigerungsmöglichkeiten zur Auswahl, wie CNC Fräsen mit Mehrfachachsen und im Hinblick auf Digitalisierung (Robotics und VR) viele Weiterentwicklungen”, so Fischer.


Rückblick – Wir haben mit den Fachverantwortlichen gesprochen

Seit vielen Jahren bildet die DEKRA Akademie Stuttgart Fachlageristen (m/w/d) und Fachkräfte für Metalltechnik mit der Fachrichtung Zerspanungstechnik aus. Wir möchten Ihnen gerne einen Einblick geben.


Fakten zu den Ausbildungen in Stuttgart

Im Bereich Lagerlogistik - Fachlagerist (m/w/d) sowie Metall – Fachkraft für Metalltechnik stehen Ihnen je vier Ausbilder (m/w/d) zur Seite, im Bereich Metall auch eine Ausbilderin.

In den letzten 13 Jahren haben insgesamt ca. 1500 Teilnehmende ihre Prüfung zum Fachlageristen (m/w/d) bei der IHK Stuttgart absolviert, davon haben ungefähr 93 % die Prüfung bestanden.

Seit 2016 bietet die DEKRA Akademie Stuttgart den Ausbildungsberuf Fachkraft für Metalltechnik – Zerspanungstechnik an. Hier haben ungefähr 400 Teilnehmende bereits ihre Prüfung bei der IHK Stuttgart abgelegt und ca. 97 % haben diese auch bestanden.

Wenn Sie sich für die Ausbildung bei der DEKRA Akademie Stuttgart entscheiden, stehen Ihnen sowohl im Bereich Metall und Lagerlogistik zwischen 100 und 150 Praktikumsbetriebe zur Verfügung. Sie können so praxisorientiert Ihr erlerntes Wissen in die Praxis umsetzen.

“Mit großer Freude kann ich sagen, dass alle unsere Teilnehmenden aus dem Sommer 2021 im Bereich Fachkraft für Metalltechnik eine Arbeit gefunden haben”, so Fischer.

Die Aussichten bei den ausgebildeten Fachlageristen (m/w/d) sind ebenfalls erfreulich. “Ca. 50 % der Teilnehmenden hatten bereits vor der Prüfung eine Stellenzusage, während der Prüfung erhielten weitere 25 % eine Stellenzusage und auch nach Abschluss der Prüfung haben einige einen Job gefunden”, so Gathemann.


Ihre Vorteile mit der DEKRA Akademie Stuttgart

Bei uns lernen Sie praxisorientiert und unser kompetentes Team steht Ihnen bei Fragen und Problemen zur Seite.


Fachlageristen-Ausbildung (m/w/d):

  • Fachbezogene Workshops z.B. Fachrechnen und Ladungssicherung
  • Großes Übungslager mit aktuellem Equipment
  • Am Ende der Umschulung findet eine intensive Prüfungsvorbereitung mit Frontalunterricht statt. Dieser geht ca. 6 Wochen.

Qualifizierung zur Fachkraft für Metalltechnik:

  • Sehr große, moderne und saubere Trainingshalle
  • 12 Drehmaschinen und Fräsmaschinen
  • Equipment auf aktuellen technischen Stand


Blick in die Zukunft – Wie geht es weiter?

Lagerlogistik und Metall – nicht nur eine Männerdomäne

Laut den Fachverantwortlichen beträgt aktuell die Quote der weiblichen Teilnehmerinnen rund 10% und in einigen Jahrgängen war der Anteil sogar noch höher.

Unsere Dienstleistungen richten sich somit an alle Personen, denn die DEKRA Akademie steht für eine vorurteilsfreie und offene Zusammenarbeit. Wir möchten die Chancengleichheit und Gleichberechtigung weiterhin fördern.


Ausblick – Digitalisierung – Entwicklungen

Investitionen in Weiterbildungen und Technik seien die wirtschaftlichen Erfolgsfaktoren für die Zukunft, wie die Stuttgarter Nachrichten kürzlich in einem Artikel über das Thema Weiterbildungen im Bereich Metall schreibt.

Auch in der Metallindustrie macht die Digitalisierung keinen Stopp. Als Fachkraft für Metalltechnik werden Sie langfristig mit neuen Technologien in Berührung kommen. Hier sind Weiterbildungen empfehlenswert, um auf dem aktuellen Stand zu bleiben.

  • Cobots (Kollaborierende Roboter) in der Metalltechnik sowie im Maschinen- und Anlagenbau
  • Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) in der Maschinensteuerung
  • 3D Metalldruck

“Die Metallindustrie bleibt eine spannende und zukunftssichere Branche”, so der Standortverantwortliche, Ulrich Fischer.

Auch in der Logistikbranche schreitet die Digitalisierung voran. Immer mehr Prozesse werden digitalisiert und optimiert. “Der Versandhandel nimmt aktuell zu, wodurch auch der Transport zu nimmt. Großlager werden auch künftig bestehen bzw. weiter ausgebaut.
Viele, die nun durch Corona in E-Commerce eingestiegen sind, werden es beibehalten. Um mit der Digitalisierung zu gehen und unsere Teilnehmenden auf die digitalen Veränderungen in der Berufswelt vorzubereiten, sind Themen wie VR-Brille, Lagerführungssysteme und Roboting bereits Themen des Lehrganges”, so der Standortverantwortliche Thomas Gathemann.


Unsere nächsten Starttermine für Fachlageristen (m/w/d) und Fachkräfte für Metalltechnik in Stuttgart

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie ebenfalls bei uns Ihre Ausbildung zum Fachlageristen (m/w/d) oder zur Fachkraft für Metalltechnik mit Schwerpunkt Spanungstechnik machen? Dann vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin.

Fachlagerist (m/w/d) in Stuttgart:

  • Vorbereitung auf die Externenprüfung startet am 07.03.2022
  • Umschulung zum Fachlageristen (m/w/d) startet am 28.03.2022

Fachkraft für Metalltechnik – Zerspanungstechnik in Stuttgart:

  • Umschulung zur Fachkraft für Metalltechnik – Zerspanungstechnik, startet am 14.03.2022
  • Vorbereitung auf die Externenprüfung, startet am 16.05.2022

Ihre Ansprechpersonen

DEKRA Akademie Stuttgart
Thomas Gathemann
Fachverantwortlicher Lagerlogistik
Telefon: +49.711.40742-27 +49.711.40742-27
Mail:

DEKRA Akademie Stuttgart
Ulrich Fischer
Fachverantwortlicher Metall
Telefon: +49.151.14574320 +49.151.14574320
Mail: