Kooperation zwischen der DEKRA Akademie und amperias

Kooperation zwischen der DEKRA Akademie und amperias
© insta_photos – stock.adobe.com

Die DEKRA Akademie und die amperias GmbH bieten Seminare an, in denen IT-Experten (m/w/d) nützliches Wissen für die Digitalisierung in Unternehmen vermitteln.

Die Digitalisierung bietet Firmen viele Chancen. Für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) ist sie aber oft mit großen Herausforderungen verbunden. Um sie zu unterstützen, bietet die DEKRA Akademie gemeinsam mit dem Startup und Softwaredienstleister amperias nun drei verschiedene Seminare an. IT-Experten (m/w/d) vermitteln den Teilnehmenden darin Wissen in den Bereichen Datenvisualisierung, Dateninteraktion/-modifikation und Automatisierung.


Teilnehmende werden zu „Citizen Developern“

In den Seminaren lernen die Teilnehmenden, wie sie mit Low-Code-Plattformen arbeiten. Mit diesen Systemen können auch Menschen ohne Programmierkenntnisse nützliche Applikationen und Statistiken erstellen. Dadurch werden sie zu sogenannten „Citizen Developern“. Das sind technisch versierte und IT-affine Fach- und Führungskräfte oder Microsoft Office User, die nicht über spezielle Programmier- und IT-Kenntnisse verfügen. Dennoch können sie mit ihrem Wissen zu den Low-Code-Plattformen eine entscheidende Rolle bei Digitalisierungsprozessen in ihrem Unternehmen einnehmen.


Live-Onlinetraining: Bequem zu Hause oder am Arbeitsplatz lernen

Die DEKRA Akademie organisiert die Seminare und greift dabei auf ihre umfassende Infrastruktur zurück, während Trainer (m/w/d) von amperias ihre jahrelange Erfahrung in der Arbeit mit der Microsoft Power Plattform weitergeben. Alle Seminare finden virtuell als Live-Onlinetraining statt, damit Interessierte aus ganz Deutschland teilnehmen können.


Informationen und Angebote der DEKRA Akademie

Sie haben weitere Fragen?
Tel.: +49.711.7861-3939 49.711.7861-3939
E-Mail: