Umsätze im Online-Handel leicht gesunken

Umsätze im Online-Handel leicht gesunken (@ Kzenon - stock.adobe.com)
@ Kzenon - stock.adobe.com

Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (bevh) hat die Auswertung einer Befragung zu den Umsätzen im Online-Handel im April und Mai 2022 veröffentlicht.

Die derzeit überall steigenden Preise führten nun auch im Online-Handel zu einem Umsatzrückgang. Dies zeigte die Auswertung einer Verbraucherbefragung zum interaktiven Handel in Deutschland für den Zeitraum vom 1. April bis 16. Mai 2022. Verglichen mit dem Vorjahreszeitraum ist der Umsatz im Online-Handel laut dem bevh insgesamt um 6,7 Prozent gesunken.


Umsätze insgesamt nur leicht rückläufig

Den stärksten Rückgang gab es mit einem Minus von 15,2 Prozent in den Branchen DIY und Blumen. Im Segment Auto, Motorrad & Zubehör sowie bei Elektroartikeln gab es mit einem Rückgang von jeweils rund 14,5 Prozent ähnliche Entwicklungen. Waren für den Bürobedarf erlebten verglichen mit dem Vorjahreszeitraum hingegen einen Umsatzanstieg um 11 Prozent. Auch Waren des täglichen Bedarfs, wie zum Beispiel Lebensmittel und Drogerieartikel konnten einen Umsatzanstieg von 4,1 Prozent erzielen. Auch wenn die Branche scheinbar leidet, zeigt der allgemeine Umsatzrückgang für Frank Düssler, Referent Presse und Öffentlichkeit beim bevh, lediglich eine Normalisierung gegenüber dem Vorjahreshoch sowie die Verunsicherung der Verbraucher (m/w/d). „Dass die Umsätze im gesamten Onlinehandel trotz Krise nur so schwach gesunken sind, zeigt die Resilienz der Branche in einem sehr angespannten wirtschaftlichen Umfeld“, so Düssler.


Qualifizierung als Kurierfahrer (m/w/d)

Die Auslieferung von Paketen und Sendungen hat daher nach wie vor eine hohe Bedeutung. Dazu braucht es qualifiziertes Personal. Für den Einstieg als Kurierfahrer (m/w/d) in die Kurier-, Express- und Paketdienstbranche (KEP) bietet die DEKRA Akademie die passende Qualifizierung an. Die umfassende Qualifizierung bereitet die Teilnehmenden auf ihre Tätigkeit als City-Logistiker (m/w/d) oder Servicefahrer (m/w/d) vor. Weitere Informationen erhalten Interessierte auf der Webseite der DEKRA Akademie.


Informationen und Angebote der DEKRA Akademie

Pressemitteilung bevh

Sie haben weitere Fragen?

Tel.: +49.711.7861-3939 +49.711.7861-3939
Fax: +49.711.7861-2655
E-Mail: