Lieferketten nachhaltiger gestalten

Lieferketten nachhaltiger gestalten (© Piotr Krzeslak - stock.adobe.com)
© Piotr Krzeslak - stock.adobe.com

Ein vom Bundesumweltministerium geförderter Online-Atlas soll Unternehmen dabei unterstützen, ihre Lieferketten entwaldungsfrei und transparent zu gestalten.

Gemeinsam haben die Global Nature Foundation und die Tropenwaldstiftung OroVerde das Klimaschutzprojekt „ELAN: Entwaldungsfreie Lieferketten – Ein Online-Atlas für Nachhaltigkeit in Unternehmen“ ins Leben gerufen. Innerhalb der nächsten drei Jahre soll ein Online-Atlas entstehen der aufzeigt, inwiefern Wälder für die verwendeten Rohstoffe gerodet wurden und geeignete Gegenmaßnahmen vorschlägt. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit fördert das Projekt mit rund 465.000 Euro.


Lieferketten der Rohstoffe prüfen

Ziel des Projektes sei es, Unternehmen den Einfluss entwaldungsfreier Lieferketten auf den Klimaschutz deutlich zu machen. Gleichzeitig soll Transparenz für die Herkunft und den Anbau verwendeter Rohstoffe geschaffen werden. So könnten Unternehmen sicherstellen, dass für benötigte Rohstoffe keine Wälder gerodet wurden und damit Treibhausgasemissionen reduzieren. Von dem Projekt würden vor allem kleine Unternehmen profitieren, da die Komplexität von globalen Lieferketten sie vor besonders große Herausforderungen stelle.


Online-Atlas bietet Lösungsansätze

Im ersten Schritt schauen sich die Projektverantwortlichen gemeinsam mit den Unternehmen die in der Produktion verwendeten Risikorohstoffe, bereits bestehende Selbstverpflichtungen des Unternehmens und schon verfügbare Tools an. Anschließend könnten die Unternehmen mithilfe des Online-Atlas nach Lösungen suchen, also beispielsweise nach alternativen Zulieferern oder nach Rohstoffen, die aus anderen Regionen stammen.


Informationen und Angebote der DEKRA Akademie

Pressemitteilung Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

Sie haben weitere Fragen?

Tel.: +49.711.7861-3939 +49.711.7861-3939
Fax: +49.711.7861-2655
E-Mail: